Rehacity auf Facebook
Rehacity

Massage

Die klassische Massage dient zur Behandlung und Vorbeugung von Verspannungen der Muskulatur.

Klassische Massage

Die Verbesserung der Zirkulation und Durchblutung wird ausgelöst, der Sauerstoffgehalt im Gewebe erhöht und der Stoffwechsel angeregt. Die Massage wird eingesetzt bei verhärteter Muskulatur nach starken Belastungen im Beruf und Sport, bei Nacken und Rückenschmerzen.

Die Massage wird von der Zusatzversicherung anteilmässig übernommen.
Klären Sie mit Ihrer Krankenkasse ab, in wie weit Sie die Leistungen übernimmt.

Ausserdem bieten wir auf "Spontanmassagen" - also Massagen die am gleichen Tag stattfinden an dem Sie uns angerufen haben einen Rabatt an. Mehr Infos dazu finden Sie hier!

Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage behandelt Abflussstörungen der Lymphflüssigkeit im Gewebe. Diese entstehen bei Erkrankungen des Lymphgefässystems aber auch nach Verletzungen und operativen Eingriffen. Mittels speziellen Grifftechniken werden die Lymphgefässe angeregt und somit der Abfluss der Lymphflüssigkeit aus dem Gewebe beschleunigt.

Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage stimuliert das vegetative Nervensystem über gezielte Reize auf der Haut und Unterhaut. Organerkrankungen, Zirkulationsstörungen und Schmerzen können über diese Reize behandelt werden.
 

Ein Gemeinschaftsprojekt der