Rehacity auf Facebook
Rehacity

Jobs

Osteopath/-in 40-60%

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine Osteopath/-in. Wir sind ein breit aufgestelltes Team mit diversen Fachgebieten. Wir bieten ein interessantes Patientengut, interdisziplinäre Zusammenarbeit und ein angenehmes Arbeitsklima in einer modernen Praxis Zentral am Bahnhof SBB.

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung, Behandlung von diversen Krankheitsbildern, Kontakt mit Zuweisern und Ärzten, der Übernahme fachlicher Projekte und im interdisziplinären Austausch.

Spezielle Anforderungen:

- GDK Anerkennung vorhanden.

 

Disponent/in RehaCity Basel 60-80%

Was Sie erwartet

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Selbständigkeit in einem dynamischen Therapeuten-Team sowie Möglichkeit zur Fortbildung
  • Einsätze im Schichtbetrieb: Montag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr (Die Einarbeitung von etwa 2 Monaten findet in der Reha Rheinfelden statt)
  • Telefon- und Schalterdienst/Empfang
  • Administrative Aufgaben
  • Einsatzplanung der ambulanten Therapien und Wochenpläne mittels EDV-Programm (Reha TIS, Polypoint KIS ) sowie Einholen von Kostengutsprachen
  • Erfassen der Arbeitspläne gemäss Personaleinsatzplanung
  • Verkauf von Hilfsmitteln inkl. Lagerverwaltung

Was Sie mitbringen

  • Ausbildung im administrativen/medizinischen Bereich
  • Hohe Belastbarkeit und Kommunikationsstärke
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse als Anwender/in
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise auch bei hoher Anforderung
  • Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil

Mit dem folgenden Link kommen Sie direkt auf die Seite des Stellenangebots: Disponent/in RehaCity Basel 60-80%

 

Ergotherapeut/-in FH/HF 60-100%

Ihre Aufgaben wären wie folgt:

  • Planung, Durchführung und Dokumentation von ergotherapeutischen Behandlungen bei Patienten aus dem Bereich der neurologischen und muskuloskeletalen Rehabilitation. 
  • Einsatzplanung der ambulanten Therapien  
  • Weiterentwicklung des Therapieangebotes  
  • Versorgung der Patienten mit notwendigen Hilfsmitteln (Manschetten, Schienen) 
  • Fachliche Absprachen für Behandlungskonzepte mit Kolleginnen, Ärzten und Kostenträgern 
  • Domizilbehandlungen, Arbeitsplatzabklärungen, Angehörigenbetreuung 
  • Durchführung und Leitung verschiedener Aktivitätsgruppen in einer privaten Pflegeresidenz  
  • Koordination, Einteilung von Gruppenaktivitäten in Pflegeeinrichtungen 
  • Schulung von Mitarbeitern und Lernenden 
  • Computergestütztes Hirnleistungstraining

Die Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/-in FH/HF oder gleichwertige Ausbildung mit SRK-Anerkennung  
  • Berufserfahrung im Bereich der muskuloskelettalen/geriatrischen/neurologischen/ Rehabilitation von Vorteil  
  • Engagiertes und eigenverantwortliches Arbeiten  
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Freude an interdisziplinärer Arbeit 

Wir bieten:

  • Förderung von Fort-/Weiterbildung  
  • Interessante, herausfordernde Tätigkeit in zukunftsorientiertem Umfeld  
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team  
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen wie, ausgezeichnete Sozialleistungen und diverse Vergünstigungen der ganzen Unternehmensgruppe

 

Weitere Informationen:

Für Fragen steht Ihnen Jakob Pöhlmann, Co- Geschäftsführer RehaCity Basel,  unter Telefon +41 61 206 60 10, gerne zur Verfügung.

Kontaktadresse:

RehaCity Basel, Centralbahnstrasse 20, 4051 Basel, z.H. Hr. Pöhlmann info@rehacity.ch

 

Ein Projekt der