Rehacity auf Facebook
Rehacity

Jobs

 

Ergotherapeut/-in FH/HF 40%

Ihre Aufgaben wären wie folgt:

  • Planung, Durchführung und Dokumentation von ergotherapeutischen Behandlungen bei Patienten aus dem Bereich der neurologischen und muskuloskeletalen Rehabilitation. 
  • Einsatzplanung der ambulanten Therapien  
  • Weiterentwicklung des Therapieangebotes  
  • Versorgung der Patienten mit notwendigen Hilfsmitteln (Manschetten, Schienen,) 
  • Aufnahme, Erfassung und Planung von Patienten im Polypoint PEP / RAP
  •  Fachliche Absprachen für Behandlungskonzepte mit Kolleginnen, Ärzten und Kostenträgern 
  • Domizilbehandlungen, Arbeitsplatzabklärungen, Angehörigenbetreuung 
  • Durchführung und Leitung verschiedener Aktivitätsgruppen in einer privaten Pflegeresidenz  
  • Koordination, Einteilung von Gruppenaktivitäten in Pflegeeinrichtungen 
  • Schulung von Mitarbeitern und Lernenden 
  • Vorträge und Publikumsveranstaltungen  
  • Computergestütztes Hirnleistungstraining

 

Die Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/-in FH/HF oder gleichwertige Ausbildung mit SRK-Anerkennung  
  • Berufserfahrung im Bereich der muskuloskelettalen/geriatrischen/neurologischen/ Rehabilitation von Vorteil  
  • Engagiertes und eigenverantwortliches Arbeiten  
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Freude an interdisziplinärer Arbeit 

Wir bieten:

  • Förderung von Fort-/Weiterbildung  
  • Interessante, herausfordernde Tätigkeit in zukunftsorientiertem Umfeld  
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team  
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen wie, ausgezeichnete Sozialleistungen und diverse Vergünstigungen der ganzen Unternehmensgruppe

 

Weitere Informationen:

Für Fragen steht Ihnen Jasmin Sitton, Geschäftsführerin RehaCity Basel, Telefon +41 61 206 60 10, gerne zur Verfügung.

Kontaktadresse:

RehaClinic, Human Resources, Quellenstrasse 34, 5330 Bad Zurzach, jobs@rehaclinic.ch

 

 

Pilatesinstruktor/in 20-60%

Ihre Aufgaben wären wie folgt:

  • Betreuung der Kunden in der medizinischen Trainingstherapie (inkl. Trainingsplanung, Zielvereinbarung und Begleitung beim Training)
  • Durchführung von Gruppenkursen und Aktivierungstherapie in einer Pflegeresidenz
  • Durchführung von Pilates-Gruppen und Personal Pilates Training
  • Einsatzplanung von ambulanten Therapien 
  • Weiterentwicklung des Therapieangebotes
  • Bei Bedarf Versorgung der Patienten mit notwendigen Hilfsmitteln & Trainingsmaterial  
  • Aufnahme, Erfassung und Planung von Patienten im internen Buchungssystem (Polypoint PEP / RAP)
  • Fachliche Absprachen für Behandlungskonzepte mit Kolleginnen, Ärzten und Kostenträgern
  • Entwicklung und Implementierung von fachgebietsübergreifenden Gruppenkursen
  • Kassenbuchverwaltung
  • Verantwortungen im administrativen Bereich
  • Selbstständiges Verhandeln mit Kostenträgern incl. Kostengutsprachen 
  • Massagen (bei Besitz einer anerk. Ausbildung)

 

Die Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pilatesinstruktor/in
  • Berufserfahrung im Bereich der Medizinischer Trainingstherapie an den Geräten
  • Engagiertes und eigenverantwortliches Arbeiten 
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Freude an interdisziplinärer Arbeit 
  • Administrative Kenntnisse Word/Excel/PowerPoint
  • Evt. Massageausbildung (anerkannt)

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche, interessante, herausfordernde Tätigkeit in zukunftsorientiertem Umfeld 
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team 
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen (Bsp: ausgezeichnete Sozialleistungen und diverse Vergünstigungen der ganzen Unternehmensgruppe)
  • Förderung von Fort-/Weiterbildung

Weitere Informationen:

Für diese Stelle werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt.  Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung an  c.montes@rehacity.ch  (Christian Montes)

 

 

 

Ein Gemeinschaftsprojekt der