Rehacity auf Facebook
Rehacity

Art @ RehaCity

Die grosszügig gestalteten Räumlichkeiten der RehaCity Basel erfahren durch die Gemälde der renommierten Künstler Lukas Rapold und Paolo Iacchetti einen ansprechenden Wohlfühlcharakter. Erfahren sie mehr über die Künstler!

Paolo Iachetti

Paolo Iacchetti wurde 1953 in Mailand geboren, wo er lebt und arbeitet. Mit seinem wissenschaftlichen Hintergrund (Chemie-Abschluss 1976) absolvierte er 1982 die Accademia di Brera. 1983 beginnt er hauptsächlich in Italien, der Schweiz und Deutschland auszustellen. Er lehrte an der "Scuola Politecnica di Design" in Mailand und jetzt an der "Università Cattolica" in Mailand.

Seine Werke

Meine Arbeit entwickelt sich ausgehend von den primären expressiven Elementen: Linie und Farbe. Es setzt idealerweise die Linie und Erfahrung der Malerei fort, die von Rothko zu Pollock, von Jasper Johns zu Brice Marden geht und nichts mit dem Minimalismus und der Auslöschung der Form in den sechziger Jahren zu tun hat. Ausgehend von diesen wesentlichen Elementen gehe ich durch einen Prozess der Beziehungskonstruktion. erfahren Sie mehr!

Lukas Rapold

1966 geboren, beendete Lukas Rapold seine Schulzeit mit der Maturität, die er 1987 an der Klosterschule Engelberg erreichte. Das anschliessende Studium der Philosophie, Ethnologie und der Kunstgeschichte beendete er nach vier Jahren, um sich in vollem Umfang der Malerei zu widmen. Reisen nach New York, den Philippinen, Italien und Frankreich beeinflussten seither seine kreative Arbeit.

Seine Arbeit

Durch zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland erfreut er ein wachsendes Publikum mit seinen Werken. Auf internationales Interesse stiess im Sommer 2001 sein Beitrag im Namen der Schweizer Banken zum 50-jährigen Bestehen des 'Centro Svizzero' in Mailand. Der Kunstmaler Lukas Rapold lebt und arbeitet in Basel, Schweiz. erfahren Sie mehr!

Wir danken der Galerie Carzaniga in Basel für Ihre Unterstützung.

Ein Gemeinschaftsprojekt der