Rehacity auf Facebook
Rehacity

Logopädie

Die Logopädie bietet Diagnostik, Therapie und Beratung für Patientenmit neurologischen Erkrankungen sowie Krankheiten aus dem Bereichder Phoniatrie, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde.

Ziel der Logopädie ist es, die Kommunikations fähigkeit der Betroffenen zu verbessern und wieder herzustellen.  

    Das logopädische Aufgabenspektrum umfasst folgende Bereiche:

  • Sprachstörungen (Aphasien)
  • Sprechstörungen (Dysarthrophonie, Sprechapraxie)
  • Stimmstörungen (Dysphonien)
  • Schluckstörungen (Dysphagien)
  • Gesichtslähmungen (Fazialisparesen)
  • Redeflussstörungen bei Erwachsenen (Stottern)
  • Lese- und Rechtschreibeschwäche bei Erwachsenen (Legasthenie) 

 

    Ebenfalls bestehen in der Logopädie der RehaCity Basel folgende Angebote: 

  • Beratung und Anleitung von Aphasikern und Angehörigen
  • Arbeitsplatzabklärungen
  • Alltagstraining und Erarbeitung alternativer Kommunikationstechniken
     
  • Die Logopädie wird ärztlich verordnet.
  • Die Behandlungskostenübernimmt die Grund-, Unfall- und Sozialversicherung.
  • Die Therapie findet in der RehaCity Basel statt.
  • Domizilbehandlung und Besuche am Arbeitsplatz sind möglich.
Ein Gemeinschaftsprojekt der